Zum Inhalt springenZur Suche springen

Entrepreneurship in der Medizin – Finanzierung von Gründungsprojekten

Damit aus einer Idee oder einem Forschungsprojekt ein erfolgreiches Gründungsvorhaben entstehen kann, stellt die Sicherung der Finanzierung einen wesentlichen Faktor dar. Gerade im medizinischen Bereich kann die Suche nach geeigneten Geldgebern besonders herausfordernd sein.

Der Workshop gibt einen Überblick über die verschiedenen Finanzierungsquellen für medizinische Gründungsprojekte. Dabei werden öffentliche Fördermittel, Stiftungsgelder, Investoren, Bankdarlehen aber auch alternative Kapitalquellen vorgestellt und ausgewählte Fördermöglichkeiten genauer beleuchtet. Der Zweck der verschiedenen Förderungen sowie deren Voraussetzungen werden erläutert und die Finanzierungsformen zeitlich in den Gründungsprozess eingeordnet.

Ergänzt werden die Inhalte durch Gastbeiträge eines Business Angels sowie einem Vertreter des High-Tech-Gründerfonds, die ihre Perspektiven als Geldgeber vorstellen.

Mehr Infos gibt's hier.

Veranstaltungsdetails

06.12.2022, 09:30 Uhr - 14:30 Uhr
Ort: O.A.S.E. (Gebäude 16.61)
Verantwortlichkeit: